12 Juli 2016

3D Heissluftballon zum Aufhängen - Anleitung

Hier die Anleitung zum 3D Heissluftballon zum Aufhängen

Material: Papier und Teller bzw. Zirkel für Vorlage, Schere, Stift und farbiges Papier

Papier für Vorlage in der Mitte falten

Vorlage vorbereiten: Teller mittig auf den Umbruch legen und ein Halbkreis zeichnen.

von Hand den unteren Rand des Ballons zeichnen.

Vorlage ausschneiden

die farbigen Papiere ebenfalls in der Mitte falten und dann die Vorlage darauf legen, abzeichnen  und zuschneiden, oder...

die farbigen Papiere ebenfalls in der Mitte falten und dann die Vorlage darauf legen und direkt zuschneiden

die Reihenfolge der Farben festlegen

immer Hälfte an Hälfte aufkleben: zuerst die ersten zwei Farben, dann umklappen und die nächste Farbe darauf kleben

so sieht es aus, wenn der Ballon z.B. nur als Bild benutzt werden soll und sonst...

die letzten zwei Hälfen zusammen kleben

von oben sieht es dann so aus.

Je nachdem was man will, kann man einen Korb als Origami falten oder wie hier einen Korb ohne Boden kleben:


Am Schluss noch Faden mit Hilfe von einer Nähnadel ziehen, fertig :-D



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen